CHATEAUXLOIRE.COM

AMBOISE



STÄDTE und SCHLÖSSER


Amboise
Azay-le-Rideau
Blois
Chambord
Châteaudun
Chaumont-sur-Loire
Chenonceau
Cheverny
Chinon
Langeais
Orléans
Tours
Villandry

ANDERE INFOS


Ihr Fremdenführer
Karte der Schlosser
Hotels und restaurants
News
Links
Über diese Website

Copyright © 2012

amboise

Das Schloß von Amboise wird oft als "die Wiege der Renaissance in Frankreich" angesehen.
Nach seiner Rückkehr aus den italienischen Feldzügen entschied der junge Karl VIII., das Schloß im Stil der Renaissance zu verzieren.
Am 7. April 1498 kam er bei einem ebenso tragischen wie dummen Unfall ums Leben: er stieß sich den Kopf an einem niedrigen Türrahmen an und starb kurz darauf. Im königlichen Hof herrschte Verwirrung.


clos luce

das Herrenhaus  "le Clos-Lucé".


Leonardo da Vinci hat in diesem Herrenhaus die letzten drei Jahre seines Lebens verbracht : vom Frühling 1516 bis zum 2. Mai 1519.
Heutzutage ist "le cloux" ein schönes Museum, wo man die Fresken des Malers sowie die Modelle des Ingenieurs finden kann...


léonard de vinci

Leonardo da Vinci


In der Nähe von Amboise gibt es einen Turm, der 40 Meter hoch ist und den Betrachter staunen läßt.
Es handelt sich um den letzten Überrest des Schlosses des Herzogs von Choiseul, Minister Ludwig des XV.

pagoda

die Pagode von Chanteloup

 

Copyright © 2002 2012 Au pays des châteaux de la Loire  www.chateauxloire.com